JU wählt Vorstand

22 August, 2015 | Keine Kommentare

Die JU Mitglieder im Landkreis wählten in ihrer turnusmäßigen Mitgliederversammlung ihren elfköpfigen Vorstand für die nächsten zwei Jahre.

Einstimmig wurden Vorsitzender Benjamin Rosenkranz und sein Stellvertreter Oliver Wehner im Amt bestätigt.

Auch Schatzmeister- und Pressesprecherposten wurden mit Robert Walter und Henning Lux wie bisher besetzt.

„Das Ergebnis dieser Wahl ist für uns als Vorstand Lob und Ansporn zugleich, den eingeschlagenen Kurs beizubehalten und unser Angebot für die Mitglieder stetig zu erweitern“, freut sich Benjamin Rosenkranz.

Unter den sieben Besitzern findet sich ein neuer Name. Die Mitglieder wählten Richard König für den aus Altersgründen aus der JU ausscheidenden David Apel. Bereits vor zwei Jahren hatte dieser den Staffelstab als Kreisvorsitzender an Benjamin Rosenkranz übergeben.

„David hat die Entwicklung der JU im Landkreis in seiner Zeit als Vorsitzender maßgeblich geprägt und vorangetrieben. Seinem Engagement verdankt unser Kreisverband eine stetig stabile Entwicklung über die zurückliegenden Jahre. Auch dank ihm ist die JU eine feste Größe im politischen Geschehen des Landkreises geworden“, so Benjamin Rosenkranz nach der Wahl.

Die ersten Glückwünsche erhielten die neu Gewählten direkt vom Kreisvorstand der CDU SOE. Dessen stellvertretender Vorsitzender Jens Michel MdL leitete die Wahlversammlung im „aktiv Hotel“ in Pirna.

Die Übersicht aller Gewählten findest Du unter Vorstand

Im Präsidium der Mitgliederversammlung: JU Vorsitzender Benjamin Rosenkranz, Jens Michel MdL und David Apel

Im Präsidium der Mitgliederversammlung: JU Vorsitzender Benjamin Rosenkranz, Jens Michel MdL und David Apel