Junge Union erarbeitet Wahlprogramm

28 November, 2013 | Keine Kommentare

Innerhalb der Jungen Union Sachsen & Niederschlesien hat die Arbeitsgruppe „Programmatik Landtagswahl“ ihre Arbeit aufgenommen. Alle JU Mitglieder im Freistaat erhalten derzeit die Möglichkeit, ihre Ideen und Vorstellungen zum Wahlprogramm der Sächsischen Union für die Landtagswahl 2014 zur Diskussion zu stellen.

Dafür trafen sich auf einer Regionalkonferenz in Pirna Mitglieder der Kreisverbände Sächsische Schweiz – Osterzgebirge, Leipzig, Mittelsachsen und Dresden. Oberthemen bildeten dabei die Punkte Bildung, demokratische Teilhabe, Demographie, Subsidiarität und ländlicher Raum.

Die gesammelten Anregungen werden bis zum Februar innerhalb der Arbeitsgruppe auf Landesebene ausgewertet und geprüft, und anschließend in einem Antrag formuliert, der den Delegierten des JU Landestages am 1./2. Februar 2014 zur Abstimmung vorgestellt wird.JU-Brauhaus-300x225